Elektromagnetische Umweltverträglichkeit
Potentialwirbel, Skalarwellen & alternative Energie

Home
Vorträge
Meyl
Videos
Bücher
Aufsätze
Presse
Fragen
Shop
Institut-ETZS
Kontakt
Impressum
Bücher

Potentialwirbel Band 2

Potentialwirbel_Band2

Vorschläge zur Neuinterpretation des atomistischen, des materialistischen und des naturwissenschaftlichen Weltbildes auf der Grundlage elektromagnetischer Wirbel.

Potentialwirbel sind ein zu Strukturbildung fähiges Feldphänomen. Die einfachste räumliche Struktur ist die Kugel und besitzt, da es sich um elektromagnetische Wirbel handeln soll, eine elektrische Ladung.

Auf diese Weise wird das Elementarquantum (siehe Titelbild) und alle aus ihm zusammengesetzten Teilchen abgeleitet. Erstmalig werden Quanteneigenschaften wie Masse, Ladung, Spin und magnetisches Moment zahlreicher Elementarteilchen berechnet.

Die Grundlage für die Berechnung der Masse ist eine ganzheitliche Theorie aller bekannten Wechselwirkungen. Diese “Theory of Everything” setzt die Überwindung der in der Relativitätstheorie festgeschriebenen Postulate zu Gunsten einer variablen und feldabhängigen Lichtgeschwindigkeit voraus.

Den quantitativen Existenzbeweis für Potentialwirbel liefert die hohe Übereinstimmung der berechneten Quanteneigenschaften mit den bekannten Meßwerten.

1. Auflage (1992), 112 Seiten mit 13 Bildern und 4 Tabellen

ISBN: 3-9802 542-2-4

Dieser Band ist vergriffen und wird nicht mehr aufgelegt. Inhalt in EmUv Teil 1-3 enthalten.

Leseprobe aus dem Inhalt